Suche
Close this search box.

Nach § 39 Abs. 1a SGB V

Entlass-
management

Ziel des Entlassmanagements unserer Klinik ist es, eine bedarfsgerechte Anschlussversorgung der PatientInnen dieser Stationen sicherzustellen. Es gelten für das Entlassmanagement neue gesetzliche Vorgaben. Das Gesetz schreibt vor, dass für die Durchführung des Entlassmanagements und die Einbeziehung der Kranken- bzw. Pflegekasse eine schriftliche Einwilligung des Patienten/der Patientin bzw. des gesetzlichen Betreuers/der gesetzlichen Betreuerin vorliegen muss. Gleiches gilt für die im Rahmen des Entlassmanagements ggf. notwendige Übermittlung von Patientendaten an Nachversorger.

Liegen diese schriftlichen Einwilligungen nicht vor, können wir Sie nur begrenzt unterstützen. Die PatientInnen/gesetzlichen BetreuerInnen werden über alle Maßnahmen des Entlassmanagements und in Frage kommende Unterstützungsmöglichkeiten informiert und beraten. Auf Wunsch werden auch Angehörige mit einbezogen. Alle Maßnahmen werden mit Ihnen abgestimmt. Vor Entlassung ist für pflegende Angehörige eine Hospitation in der Pflege sowie in den verschiedenen Therapiebereichen nach Absprache möglich. Gerne vermitteln wir Ihnen auch AnsprechpartnerInnen für kostenlose Pflegekurse im Rahmen des PfiFf-Projektes (Pflege in Familien fördern).

Federführend begleiten unsere Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes das Entlassmanagement.

Weitere Informationen zum Entlassmanagement finden Sie in der Patienteninformation zum Entlassmanagement nach § 38 Abs. 1a SGB V. Ein Muster der Einverständniserklärung finden Sie hier.

Station

01

Station

02

Station

03

Station

04

Aktuelles

2024
Neurokliniken Waldeck

„Hot-Job, komm zum Burger-Date“ in die Neurokliniken Waldeck

Schwaan • Unter dem Motto „Hot-Job, komm zum Burger-Date“ laden die Neurokliniken Waldeck am Samstag, 14. September, zu ihrem ersten Bewerbertag ein. Von 11 bis 15 Uhr können Interessenten unkompliziert und ohne formelle Hürden die Neurokliniken Waldeck kennenlernen und sich über Karrieremöglichkeiten informieren.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Ein Erfolg auf ganzer Linie: 2. FEES-Basisseminar der Neurokliniken Waldeck

An drei aufeinanderfolgenden Tagen sind die Neurokliniken Waldeck ein besonderer Ort des Lernens und Übens gewesen. Denn die neurologische Fachklinik hatte unter der wissenschaftlichen Leitung ihrer Chefärztin Dr. Annemarie Werner zum 2. FEES-Basisseminar eingeladen. 12 Ärzte, Logopäden und Atmungstherapeuten aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Brandenburg haben an dem Seminar teilgenommen.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Großangelegte Brandschutzübung in den Neurokliniken Waldeck

Feueralarm in der Klinik, es wird eine starke Rauchentwicklung auf Station gemeldet – ein Szenario, das keiner erleben möchte. Damit alle Beteiligten bestmöglich auf den Ernstfall vorbereitet sind, haben die Neurokliniken Waldeck in Schwaan gemeinsam mit den umliegenden Freiwilligen Feuerwehren und dem Landkreis Rostock am Donnerstagabend eine großangelegte Brandschutzübung durchgeführt.

Weiterlesen »