Suche
Close this search box.

Freude an der Bewegung

Physio-
therapie

Durch Erkrankungen des Nervensystems oder des Bewegungsapparates bleiben oft Funktionsstörungen und/oder -verluste zurück. Aktivitäten des täglichen Lebens werden erheblich erschwert. Plötzlich sind einfache Bewegungsabläufe nicht mehr möglich, die ein gesunder Mensch völlig unbewusst vollzieht, zum Beispiel sitzen, stehen, gehen oder greifen. Diese Fähigkeiten können – je nach Art und Schwere der Erkrankung – teilweise oder sogar vollständig wiedererlangt werden. Die Therapien dazu werden von erfahrenen, qualifizierten PhysiotherapeutInnen durchgeführt. Diese werden mit den PatientInnen auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Gemeinsam mit den PatientInnen werden teilhabeorientierte Ziele festgelegt, an denen in der Therapie kontinuierlich gearbeitet wird. Auf diese Weise bereiten wir unsere PatientInnen auf den Alltag vor und fördern ihre Selbstständigkeit. Die Therapie in der Klinik und die Umsetzung der individuell erstellten Hausübungsprogramme und ggf. Hilfsmittelversorgungen fordern die ganze Einsatzbereitschaft der PatientInnen. Doch die zurückgewonnene Lebensqualität ist eine wunderbare Belohnung.

In den Therapien nutzen wir das gesamte Spektrum moderner und bewährter Behandlungsmethoden. Es finden sowohl Einzel- als auch Gruppentherapien statt.

Unterstützend wirken vielfältige physikalische Maßnahmen wie z.B. das 4-Zellen-Bad, verschiedenste Massagen, Laser-, Bemer- und Hydrojet-Anwendungen.

Behandlungstechniken

Beliebt bei vielen Patient:Innen

Bewegungsbad

Beliebt ist bei vielen PatientInnen die Therapie im Bewegungsbad, die sowohl durch die PhysiotherapeutInnen als auch die SporttherapeutInnen durchgeführt wird. Hier können wir den verschiedenen Zielsetzungen unter Nutzung des Wasserwiderstandes, der Wärme des Wassers bzw. des Auftriebs in besonderer Weise gerecht werden.

Aktuelles

2024
Neurokliniken Waldeck

Großangelegte Brandschutzübung in den Neurokliniken Waldeck

Feueralarm in der Klinik, es wird eine starke Rauchentwicklung auf Station gemeldet – ein Szenario, das keiner erleben möchte. Damit alle Beteiligten bestmöglich auf den Ernstfall vorbereitet sind, haben die Neurokliniken Waldeck in Schwaan gemeinsam mit den umliegenden Freiwilligen Feuerwehren und dem Landkreis Rostock am Donnerstagabend eine großangelegte Brandschutzübung durchgeführt.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Junger Neuroprofi veröffentlicht wissenschaftliche Arbeit

Unser Assistenzarzt Samuel Hutagalung hat mit seinen 30 Jahren schon einiges auf die Beine gestellt. Der junge Mann stammt aus Indonesien und ist 2015 für sein Medizinstudium nach Heidelberg gezogen. Seine Facharztausbildung absolviert er nun in Rostock, dabei sind die Neurokliniken Waldeck in Schwaan eine seiner Stationen. Hier ist er im gesamten Team beliebt dank seiner Zuverlässigkeit, Intelligenz und seines Ehrgeizes. Genau diese Ambition hat auch dazu geführt, dass er mit seiner Arbeitsgruppe gemeinsam ein wissenschaftliches Paper in der medizinischen Fachwelt veröffentlicht hat. Selbstverständlich ist das nicht, dafür aber beeindruckend.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Neurokliniken Waldeck öffnen sich für Kunst von außen

Schwaan ∙ Am 22. März wird die Ausstellung „Jetzt und hier“ mit Fotografien von Julia Janning in den Neurokliniken Waldeck eröffnet. Ihre Werke mit Naturmotiven aus Mecklenburg-Vorpommern werden im Hauptflur der Fachklinik in Schwaan zu sehen sein und bilden den Auftakt für weitere Ausstellungen. Damit öffnen sich die Neurokliniken für die Öffentlichkeit, um eine bessere Präsenz in Schwaan und der Region zu erreichen.

Weiterlesen »