Suche
Close this search box.

Neurokliniken Waldeck auf dem Weg zu alter Stärke

Schwaan, 11.09.2023 ∙ Die Neurokliniken Waldeck wachsen: Am heutigen Montag ist eine neue Akutstation eröffnet worden und die ersten Patient:innen wurden aufgenommen. Damit erweitern die Neurokliniken Waldeck in Schwaan ihre Behandlungskapazitäten für Patient:innen, die sich in der Phase B einer neurologischen Frührehabilitation befinden.
Für die neue Akutstation der Neurokliniken Waldeck hat Pflegedienstleiterin Katharina Franz-Seth (links) ein neues Team gewonnen und zusammengestellt.

In der Frührehabilitation Phase B werden insbesondere qualitativ oder quantitativ schwer bewusstseinsgestörte Patient:innen mit schweren und schwersten Hirnschädigungen aufgenommen, aber auch sekundär neurologisch erkrankte Patient:innen. Motorisch sind diese Frauen und Männer oftmals durch Halbseitenlähmungen oder auch Lähmungen aller Extremitäten sehr stark eingeschränkt.

Zur Eröffnung wurde die Station noch nicht voll belegt. „Wir starten zunächst mit einer reduzierten Belegung, damit sich das Team, welches ebenfalls neu zusammengestellt wurde, zuerst einmal finden kann“, sagt Katharina Franz-Seth, Pflegedienstleiterin der Neurokliniken Waldeck. „Das Team hat ganz klar den Vorteil, dass es seine Abläufe und Arbeitsweise neu strukturieren kann. Jede Pflegefachkraft bringt ihre eigenen Erfahrungen mit und kann diese in den neuen Stationsalltag einfließen lassen“, erklärt die Pflegedienstleiterin weiter.

Für die Mitarbeitenden der Neurokliniken Waldeck ist die Station an sich kein neues Terrain. Anfang 2021 mussten aufgrund des damaligen Insolvenzverfahrens zwei Stationen im Haupthaus geschlossen werden. Seitdem die familiengeführte Recura-Unternehmensgruppe die neurologische Fachklinik im November 2021 übernommen hat, wird das Haus zurück in eine starke Zukunft geführt. Die jetzige Eröffnung der neuen Akutstation ist dafür wegweisend.

Aktuelles

2024
Neurokliniken Waldeck

Großangelegte Brandschutzübung in den Neurokliniken Waldeck

Feueralarm in der Klinik, es wird eine starke Rauchentwicklung auf Station gemeldet – ein Szenario, das keiner erleben möchte. Damit alle Beteiligten bestmöglich auf den Ernstfall vorbereitet sind, haben die Neurokliniken Waldeck in Schwaan gemeinsam mit den umliegenden Freiwilligen Feuerwehren und dem Landkreis Rostock am Donnerstagabend eine großangelegte Brandschutzübung durchgeführt.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Junger Neuroprofi veröffentlicht wissenschaftliche Arbeit

Unser Assistenzarzt Samuel Hutagalung hat mit seinen 30 Jahren schon einiges auf die Beine gestellt. Der junge Mann stammt aus Indonesien und ist 2015 für sein Medizinstudium nach Heidelberg gezogen. Seine Facharztausbildung absolviert er nun in Rostock, dabei sind die Neurokliniken Waldeck in Schwaan eine seiner Stationen. Hier ist er im gesamten Team beliebt dank seiner Zuverlässigkeit, Intelligenz und seines Ehrgeizes. Genau diese Ambition hat auch dazu geführt, dass er mit seiner Arbeitsgruppe gemeinsam ein wissenschaftliches Paper in der medizinischen Fachwelt veröffentlicht hat. Selbstverständlich ist das nicht, dafür aber beeindruckend.

Weiterlesen »
2024
Neurokliniken Waldeck

Neurokliniken Waldeck öffnen sich für Kunst von außen

Schwaan ∙ Am 22. März wird die Ausstellung „Jetzt und hier“ mit Fotografien von Julia Janning in den Neurokliniken Waldeck eröffnet. Ihre Werke mit Naturmotiven aus Mecklenburg-Vorpommern werden im Hauptflur der Fachklinik in Schwaan zu sehen sein und bilden den Auftakt für weitere Ausstellungen. Damit öffnen sich die Neurokliniken für die Öffentlichkeit, um eine bessere Präsenz in Schwaan und der Region zu erreichen.

Weiterlesen »